Zwangsversteigerungen
Immobilien ZwangsversteigerungenAktuelle Zwangsversteigerungen
VersteigerungenInsolvenzen
Immobilien Zwangsversteigerungen
      Häuser, Wohnungen & Grundstücke
Zwangsversteigerungen
Brandenburg
Berlin
Baden Württemberg
Bayern
Bremen
Hessen
Hamburg
Meckl. Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein Westfalen
Rheinland Pfalz
Schleswig Holstein
Saarland
Sachsen
Sachsen Anhalt
Thüringen
Anmerkung

Städte erkunden mit RTS Reisen, unserem starken Partner für Reise und Urlaub.

Wenn es mit der Zwangsversteigerung geklappt hat, schauen Sie mal bei ScharfesJapan.de nach, dort gibt es Schnäppchen für die Küche.

Anzeigen zum Thema


Service by BRD-Zwangsversteigerungen.de Copyright © 2007/2013.
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
BRD-Zwangsversteigerungen.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten und distanziert sich ausdrücklich davon.


Städte Schnellauswahl TOP 20
(Absteigend nach Größe der Stadt sortiert)

Berlin - Hamburg - München Köln - Frankfurt am Main Stuttgart - Düsseldorf Dortmund - Essen - Bremen Hannover - Leipzig - Dresden Nürnberg - Duisburg
Bochum - Wuppertal
Bielefeld - Bonn - Mannheim


Zwangsversteigerungen

von Immobilien und Grundstücken

Immer dann, wenn ein Hausbesitzer seinen Kredit nicht mehr bezahlen kann, hat der im Grundbuch an erster Stelle eingetragene Gläubiger das Recht, das Haus zwangsversteigern zu lassen.

Zwangsversteigerungen

Schnellsuche

Bitte geben Sie hier Ihre gesuchte Stadt, Ortschaft oder PLZ ein!


Zwangsversteigerungen Zwangsversteigerungen sind kein einträgliches Geschäft für Banken, Sparkassen, Versicherungen und andere Kreditgeber, denn die Häuser werden meist viel zu niedrig bewertet.
Der Verkehrswert eines Hauses richtet sich nach dem Alter und dem Zustand des Objektes und bleibt immer an der Untergrenze oder sogar noch darunter.
Liegt der Versteigerungspreis bei einer Zwangsversteigerung zu hoch, findet sich kein Bieter, der das Haus kaufen möchte.
Und das ist in einer Zeit, in der Käufer von Immobilien aufgrund eingeschränkter staatlicher Fördermöglichkeiten (Eigenheimzulage) sowieso sehr zurückhaltend sind, ungünstig.
Die wenigen Käufer, die bei einer Zwangsversteigerung mitbieten können aber auch große Schnäppchen machen. Manchmal stellen sich diese im Nachhinein als teuer heraus, da z. B. noch viele Baumaßnahmen erforderlich sind.
Das alles muss ein Käufer bedenken, der ein Haus bei einer Zwangsversteigerung erwirbt.
Der Zustand des Objektes ist das A und O. So müssen Dach bzw. Dachboden und Keller unbedingt trocken sein, das Haus darf keine wesentlichen Risse aufweisen und nach Möglichkeit sollten keine Schimmelflecken, Pilze oder ähnliches sichtbar sein.

Bei Zwangsversteigerungen sollte der Käufer die Gelegenheit wahrnehmen, das gewünschte Objekt vor dem Versteigerungstermin in Augenschein zu nehmen.
Neben Häusern werden auch Firmen, Industriebrachen oder Grundstücke einer Zwangsversteigerung zugeführt, wenn der Eigentümer seine Kosten nicht mehr bezahlen kann.


Nachfolgend Synonyme und themenrelevante Suchvorschläge von :
Zwangsversteigerungen | versteigerungen | zvg | amtsgericht | immo | immobilien
insolvenzen | insolvenzbekanntmachungen | hauskauf | zvg nrw

Alphabetische Städteliste:

»  A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z

Empfehlungen

Vorbei sind die Zeiten schwerer Wörterbücher! Quickdict.de stellt in seinem online Wörterbuch ein großes Nachschlagewerk für Übersetzungen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.
Weiterhin gibt es dort ein großes Angebot an Synonyme für die deutsche und englische Sprache.

Impressum